Umgebung

Umbrischer Wald

Ein tausendjähriger Wald, der hat fast vollständig seinen vegetativen Mantel erhalten. Es ist die grüne Lunge des Gargano-Nationalparks und ja es schiebt sich bis auf etwa 830 Meter über dem Meeresspiegel.

Vieste

Das alte Dorf mittelalterlichen Ursprungs hat seine ursprünglichen Charaktere fast intakt gehalten. Die charakteristischen Gassen werden abends mit tausend Lichtern, Farben und Gerüchen lebendig. Der Platz und das Aussichtspunkt sind die malerischsten und romantischsten Aussichten.

Meereshöhlen

Die Wellen haben im Laufe der Jahrhunderte die Kalksteinküste des Gargano geprägt und unglaubliche natürliche Szenarien geschaffen. Sie können Ihren Motorbootausflug an unserer Rezeption buchen. Sehr empfehlenswert.

Tremiti-Inseln

Sie werden die „Perlen“ genannt der Adria "wird es einen Grund geben. In der Tat gibt es noch viel mehr. Entdecken Sie sie selbst, indem Sie eintauchen kontrastreiche und abwechslungsreiche Landschaften, unfruchtbar, manchmal wild und makellos. Wenn Sie gerne tauchen Diese Kulissen werden Sie in Erstaunen versetzen. Garantiert. Infos und Reservierungen in unserer Rezeption.

Andere Ziele

Peschici

Peschici ist ein Juwel aus unbedingt einmal besuchen in Apulien angekommen. Das historische Zentrum ist voller Aussichten von großem Vorschlag, mit dem seine Kunsthandwerksläden und zahlreiche Orte, an denen es möglich ist Probieren Sie die typischen Gerichte von Apulische Tradition.

Heiligtum von Padre Pio

San Giovanni Rotondo ist ein einzigartiger und einnehmender Ort für seine spirituelle Geschichte. Hier lebte und tat Pater Pio von Pietrelcina unglaubliche Dinge. Millionen von Gläubigen kommen aus aller Welt hierher.

Monte Sant'Angelo

Das Heiligtum von San Michele Arcangelo befindet sich im Herzen der Stadt und ist eine der von der Unesco geschützten Welterbestätten. Evokatives Dorf auf dem Gipfel des Berges, von dem aus die Aussicht atemberaubend ist.